Kira "Seelix" Kathrine

"Kämpf oder Stirb!"

Description:

Kira “Seelix” Kathrine

Geboren: 26.07.2039
Nationalität: ADL/UCAS
MetaTyp: Elfe
Alias: Samantha Winters (falsche Sin), Jana Krüger (falsche Sin, wird
nicht benutzt)
Alter: 32
Magisch Aktiv: “Brot”

Aussehen

Kira ist eine großgewachsene Elfe anfang dreißig, sie ist sehr sportlich, und auch wenn ihr
Körper unter ihrem Leben leidet, zeigt dies bisher jedoch kaum äußerliche
Spuren. Sie hat mittelange schwarze Haare, welche sie jedoch zurzeit dunkelblau
gefärbt hat, und ist über die gesamte Körperseite wie eine Trill Tätowiert. Sie
trägt oft Kontaktlinsen, die ihre Augenfarbe wechseln lassen, jedoch dienen
diese vor allem als Verbindung zu ihrem Kommlink. Sie trägt meistens praktische
Kleidung mit vielen Taschen in dunklen Farben, größtenteils
handelt es sich dabei um Schnitte von Uniformteilen.

Charakter

Im privaten Umfeld ist sie sehr emotional, sie reagiert hitzköpfig und will ihren Willen durchsetzen, hier handelt sie oft irrational, jedoch
scheint sie diese Probleme nicht zu haben, wenn es um die Arbeit geht. Hier ist
sie meistens das genaue Gegenteil, sie Plant jeden Schritt und hat gerne die
Kontrolle. Allerdings gibt es auch hier ab und an einen Aussetzer, wenn sich
eine ungewöhnliche Möglichkeit auftut, kann es passieren, dass sie (fast) alles
andere vergisst. Ein Psychologe wird sie bestenfalls als instabil bezeichnen,
da sich nur selten langfristige klare Verhaltensmuster erkennen lassen. Sie
verabscheut Rassismus und Vorurteile,
versteht jedoch selbst nicht, warum sie diese Eigenart bei Lemminkäinen
toleriert, wobei sie sich sicher ist, dass er es in Wahrheit gar nicht so
meint. Seit sie vorzeitig aus der Armee entlassen wurde, leidet sie unter
Depressionen und ist wieder BTL-abhängig, zum Glück hat sich beides jedoch noch
nicht auf ihre neue Arbeit ausgewirkt.
Sie hat strenge moralische Vorstellungen, tötet jedoch ohne Bedenken
jene, die dagegen verstoßen. Besonders wenn Kinder betroffen sind, reagiert sie
sehr stark und entwickelt einen starken Beschützer- und Mutterinstinkt. Sie ist
loyal gegenüber jenen, die es ihrer Meinung nach Verdienen, und versucht trotz
ihres Schattenlebens möglichst wenige Konflikte mit dem Staat zu haben.

Ausrüstung (Auszug)

HK XM30 (modifiziert)
PSG-Enforcer (modifiziert)
Ares Predator (modifiziert)
Remington 990 (modifiziert)
div. Messer
div. Sprengmittel
Formangepasste Körperpanzerung
Panzerjacke
Ganzkörperpanzerung
„Der Van“
Größere Mengen Bioware zur Steigerung der Körperlichen Leistungsfähigkeit

Bio:

Kira Kathrine ist das jüngste von drei Kindern einer reichen amerikanischen Familie, die für einige Jahre in
den ADL Lebte. Sie ist das berühmte schwarze Schaf des Familienzweigs. Ihr Bruder arbeitet in der Familie und folgte dem Vater, während ihre ältere
Schwester ein Medizinstudium abgeschlossen hat und bei BuMoNa angestellt ist. Kira hingegen wollte nie studieren, sie fing mit 17 gegen den Willen der Eltern
eine Ausbildung als KFZ – Mechatronikerin an und zog bei ihrer Schwester ein, jedoch beendete sie die Ausbildung nach nur etwas mehr als einem Jahr, um 2058 der
Bundeswehr beizutreten, unter anderem, um nicht mit ihrem Vater in die UCAS zurückzukehren. Nachdem sie vier Jahre verschiedene Ausbildungen absolvierte,
war sie überwiegend im Amt für Militärkunde (in den meisten Fällen eine Tarnversetzung für Geheimprojekte) tätig,
und hat dementsprechend niemandem von ihren genauen Tätigkeiten erzählt. Sie machte viel Sport und war sehr oft auf Dienstreisen, von denen aus sie sich
auch nur sehr selten meldete. 2068 wurde sie nach 10 Jahren Dienst entlassen, was für die meisten ihrer Bekannten sehr
unvorbereitet kam, da sie erst kurz zuvor zur Berufssoldatin ernannt wurde. Sie machte zwei Jahre BFD, eine Ausbildung zur Pilotin und war ab 2070 arbeitslos.
Sie hat niemals erzählt, warum sie entlassen wurde oder wo sie genau gearbeitet hat. Obwohl ihr Ausscheiden wohl unfreiwillig war, schätzt sie die Armee dennoch.

Seit ihrer Jugend hat sie eine starke Neigung zu Alkohol, Drogen und Sex Exzessen. Sie hat es öfters
richtig übertrieben, aber war niemals so süchtig, dass es ihr langfristig geschadet hätte. Schon während ihrer KFZ Ausbildung hatte sie sich von den meisten Drogen
gelöst, seit dem Beitritt zur BW wurde auch der Alkoholkonsum sehr reduziert. Sie mied Verhältnisse mit anderen Soldaten und konzentrierte sich größtenteils
auf ihre Arbeit. Nachdem sie entlassen wurde, verwahrloste sie schnell, sie wachte öfters in irgendwelchen Kneipen oder Betten auf, die sie nicht kannte
und ihr BTL Konsum nahm ungesunde Maßstäbe an. Über Monate hinweg war sie nichts weiter als ein Häuflein Elend. Geld war egal, sie wohnte noch immer bei ihrer
Schwester und die Zahlungen der BW erhielten ihre Lebenskosten. Ab und an verdiente sie sich etwas als Türsteherin oder beriet kleine Geschäfte in
Sicherheitsfragen, jedoch war sie zu abgewrackt um bei mittelständischen Firmen Arbeit zu finden, und als Pilotin wurde ihre Berufserfahrung als zu gering
eingestuft, um angestellt zu werden. 2071 brachte ihre Schwester den Finnen Lemminkäinen mit nach Hause, und sehr schnell entwickelte sich daraus eine Dreiecksbeziehung
aus der sich Louraine jedoch immer weiter zurückzog, da sie für ihrer Karriere bei BuMoNa zu viel arbeiten musste. Lemminkäinen brachte Kira in die Schatten
und bildet sie nun zur Ghuljägerin aus. Die beiden sind ein gutes Team, und wenn sie auch mit wechselnden Geschäftspartnern arbeiten, haben sie sich einen
kleinen Ruf aufgebaut.

Kira "Seelix" Kathrine

Shadowrun - Soykaffee, Stadtkrieg und Ghule bei Nacht Jacen